Programm 2017: 14.-16. Juli in Eichstätt

Eröffnungskonzert: Kapelle Rohrfrei

Familienmusik Kaufmann

Saitenmusi Familienmusik Kaufmann

Die Familienmusik Kaufmann musiziert seit 2015 zusammen, als die Jüngste, die heute neunjährige Amelie, mit dem Flöte spielen anfing.

Mit der Anleitung von Mama und Musiklehrerin Sylvia an der Gitarre, haben sich die vier Familienmitglieder ein umfang- und facettenreiches Repertoire aus Volksmusik und Folklore, aber auch dem einen oder anderen leichten Klassik Stück erarbeitet. Die meisten Stücke sind Eigenbearbeitungen mit passenden Sätzen für die Veeh Harfe, gespielt von Papa Josef. Auch einige Veeh-Harfen Duette haben Sylvia und Josef mit dabei. Die dreizehnjährige Felicia spielt seit 6 Jahren Hackbrett, und hat einige besondere Solo Stücke, begleitet von Mama Sylvia an der Gitarre.

Die Familienmusik Kaufmann spielt bei Hoagarten, im Gottesdienst, auch kleine Konzerte mit Moderation sind mit dabei. Und natürlich auch beim Volksmusiktag Mittendrin 2017 in Eichstätt.


Auftritte:

Sonntag, 16. Juli 2017, 12:30 Uhr: Café Fuchs

Weitere Informationen:

Familienmusik Kaufmann
Sylvia Kaufmann
Telefon: 08167/6362
josefsylvia.kaufmann@gmail.com