Programm 2017: 14.-16. Juli in Eichstätt

Eröffnungskonzert: Kapelle Rohrfrei

Hob i mei Lein


Volksmusiktag Mittendrin Notendatenbank

Dieser Zwiefache ist vielfach im Raum Eichstätt überliefert, so aus Eichstätt, Hofstetten, Gaimersheim oder Joshofen (Neuburg an der Donau). Zur ersten Strophe (mündlich überlieferten durch Johann Templer aus Hofstetten, aufgenommen am 9.5.1985 auf Tb 321 grün, 733-737, befindlich im Institut für Volkskunde) gibt es verschiedene weitere Stropen aus Niederbayern und der Oberpfalz. Dieses Volksmusik-Material diente als Grundlage für die vorliegenden Noten.

In der Notendatenbank des Kulturvereins Mittendrin findet ihr kostenloses und zum Download bereitgestelltes Notenmaterial. Die Noten, die als echte Volksmusik übrigens alle gemafrei sind, stammen aus dem Landkreis Eichstätt und den angrenzenden Gebieten. Die kostenlosen Volksmusik-Noten sollen unter anderem beim Volksmusiktag Mittendrin 2013 in Eichstätt zum Einsatz kommen.

Komponist: traditionell
Arrangeur: Dominik Harrer
Ort: Eichstätt
Besetzung: Chor

Download