Mittendrin 2017: 14.-16. Juli in Eichstätt

Anmeldung: Mittendrin 2017

Es welken alle Blätter


Volksmusiktag Mittendrin Notendatenbank

Dieses Lied haben wir aufgezeichnet am 20. Mai 2011, gesungen von der 100-jährigen "Moier-Mare" (Maria Hofmann, geb. im Januar 1911) aus Gungolding im Kreise weiterer sangesfreudiger Frauen aus Gungolding. Sie kennt eine ganze Reihe alter Lieder und lieferte das Material für diese Noten. Vieles dieser Volksmusik-Stücke wurde zudem von befreundeten Musikanten in Gungolding aufgezeichnet.
Im Deutschen Volksliedarchiv (DAV) findet sich folgender Vermerk zu diesem Lied unter der Signatur A 178719 (Mittelfranken): "Aufgezeichnet von Lehramtskandidat Fritz Beyschlag, Schweinfurt, 26.VI.97, Sangesort: Eichstätt (Mfr.) und Erlangen (Mfr.) Verein für Bayerische Volkskunde u. Mundartenforschung. Eins.Nr. 806 (später 3030). Das Lied stammt aus Eichstätt, wo es Soldaten im Wirtshaus hörten und aufgriffen; von hier aus wanderte es mit dem III. Baon. des 19. Inf.Reg. nach Erlangen, wo es nun das ganze Regiment kennt und singt. Bemerkenswert ist, daß sich hier schon eine Variante zum ersten Vers herausgebildet hat."

In der Notendatenbank des Kulturvereins Mittendrin findet ihr kostenloses und zum Download bereitgestelltes Notenmaterial. Die Noten, die als echte Volksmusik übrigens alle gemafrei sind, stammen aus dem Landkreis Eichstätt und den angrenzenden Gebieten. Die kostenlosen Volksmusik-Noten sollen unter anderem beim Volksmusiktag Mittendrin 2013 in Eichstätt zum Einsatz kommen.

Komponist: traditionell
Arrangeur: Dominik Harrer
Ort: Gungolding
Besetzung: Lieder

Download