Programm 2017: 14.-16. Juli in Eichstätt

Eröffnungskonzert: Kapelle Rohrfrei

Regenlösungen


Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Wetterprognosen sind die Regenlösungen für 2017 nicht relevant. Die Veranstaltung wird in jedem Fall an den drei zentralen Plätzen (Marktplatz, Domplatz und Pater-Philipp-Jeningen-Platz) im Freien stattfinden.



Beim Volksmusiktag Mittendrin sind wir auf gutes Wetter angewiesen. Um die Veranstaltung jedoch auch bei anhaltendem Starkregen durchführend zu können, gibt es für die zentralen Bühnen an Domplatz, Pater-Philipp-Jeningen-Platz und Marktplatz Regenlösungen. Da auf dem Fischerfest ein Zelt aufgebaut ist, finden die Veranstaltungen dort bei jedem Wetter statt.


Eichstätt Mittendrin

Grunsätzlich gilt, dass wir mit den Regenlösungen den Ausfall eines gesamten Veranstaltungstags vermeiden möchten und das musikalische Programm bei jeder Witterung sicherstellen wollen. Die Regenlösungen greifen nur im Falle absehbaren langanhaltenden Starkregens oder über mehrere Stunden anhaltender Unwetter. Kurzfristige Regenschauer oder akute Unwetter führen nicht zur Anwendung der Regenlösungen.

Falls die Anwendung der Regenlösungen in Frage kommt, werdet ihr bis Freitag, 17. Juli, auf unserer Homepage und in den sozialen Medien darüber informiert. Die Musikanten erhalten eine Rundmail. Entschieden wird von Tag zu Tag, das heißt wenn an einem Tag die Regenlösung greift, muss das am anderen Tag nicht der Fall sein.

Grundsätzlich wollen wir die Regenlösungen in jedem Fall vermeiden.